For a better view on Orientierung in Kita, Schule und Gesellschaft, Update Your Browser.

Erklärvideos

Ob Kindergarten, Schule oder Berufsausbildung – nach einem Umzug gibt es viele Dinge zu regeln, viele Entscheidungen zu treffen. Die folgenden Videos erklären das Bildungssystem in Baden-Württemberg einfach und anschaulich; angefangen bei der Kita über die einzelnen Schulformen bis zum Berufseinstieg. Die Videos sollen einen ersten Eindruck von unserem Bildungssystem vermitteln, um vor allem neu zugezogenen Eltern den Start in Baden-Württemberg zu erleichtern.

Hinweise

Barrierefreiheit: Die Videos wurden mit Untertiteln versehen, um auch gehörlosen Menschen die Ansicht zu ermöglichen. Bitte klicken Sie zur Aktivierung der Untertitel auf „CC“ in der Menüleiste.

Sprachen: Die Videos stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Über den Button rechts kann die gewünschte Version ausgewählt werden. Manche Videos sind mit Tonspuren, andere wiederum mit übersetzten Untertiteln versehen.

Reduktion: Um die Videos möglichst verständlich zu gestalten, wurden einige Vorgänge vereinfacht dargestellt. Detaillierte Informationen zum Bildungssystem in Baden-Württemberg können Eltern in unseren Seminaren erhalten. Eine Übersicht der Seminarthemen finden Sie auf der Seite Veranstaltungen.


Das Schulsystem (1)

„Die Schulbildung ist wie eine Busfahrt. Es gibt einen Punkt, an dem man einsteigt, und einen, an dem man aussteigt. Zwischendurch kann man den Bus wechseln.“ Anhand dieses Bildes beschreibt das Video den Aufbau des Schulsystems in Baden-Württemberg. Es wird erklärt, welche Stationen zwischen der Grundschule und dem Einstieg in den Beruf bzw. das Studium liegen und wo Eltern und Kinder Entscheidungen treffen müssen. 

Hinweis: Das Video beschreibt die gängigsten Schulformen, um die Darstellung zu vereinfachen. Es kann zu Abweichungen bei einzelnen Schulen kommen. 

Das Video gibt es auch als mehrsprachige Broschüre: Material.


Die Kita (2)

Mit 6 Jahren gehen Kinder in die Schule. Vorher können sie eine Kindertagesstätte besuchen - kurz Kita. Das Video beschreibt, welche Vorteile die Kita für Kinder bietet, was sie dort lernen und ab welchem Alter ein Besuch möglich ist.

Das Video gibt es auch als mehrsprachige Broschüre: Material


Die Ausbildung im dualen System (3)

Nach der Schule können Jugendliche einen Beruf erlernen, zum Beispiel im dualen System. Rund 330 Berufe sind in Deutschland für die duale Ausbildung anerkannt. Die Vielfalt ist groß und reicht vom Bäcker über die Köchin bis zum Uhrmacher. Das Video erklärt, was „dual“ bedeutet, wie die Ausbildung aufgebaut ist und welche Vorteile sie bietet.


Von der Kita in die Schule (4)

Der Wechsel von der Kita in die Schule bringt für Kinder viele Veränderungen. Das Video erklärt, wie Eltern ihre Kinder bei der Umstellung unterstützen können. Außerdem wird beschrieben, wie die Anmeldung bei der Schule funktioniert und was es mit der "Einschulungsuntersuchung" auf sich hat.


Der Übergang in Klasse 5 (5)

Nach dem Ende der Grundschule wechseln Kinder in eine weiterführende Schule. Welche Schulform die sinnvollste für das Kind ist, entscheiden Eltern mit Unterstützung der Lehrer. Das Video erklärt, welche Schwerpunkte die einzelnen Schulformen haben, worauf Eltern bei der Wahl achten sollten und weshalb die Fähigkeiten des Kindes so wichtig sind.


Kinder unterstützen (6)

Es gibt viele Möglichkeiten, sein Kind in der Schule zu unterstützen: die richtige Umgebung zum Lernen, regelmäßiges Vorlesen, gemeinsames Spielen... Das Video gibt Tipps, wie Eltern ihren Kindern helfen können.


Fördermöglichkeiten in der Schule (7)

Jedes Kind - egal wie alt es ist - braucht hin und wieder Unterstützung. In Baden-Württemberg gibt es verschiedene Möglichkeiten der Förderung; das Video zeigt einige von ihnen auf.


Kontakt mit der Schule (8)

Eltern und Lehrkräfte sind gemeinsam dafür verantwortlich, ein Kind zu fördern und zu erziehen. Man spricht von einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft. Das Video erklärt, wie die Zusammenarbeit aussieht und welche Möglichkeiten es für Eltern gibt, mit der Schule in Kontakt zu treten.